Standards zum objektorientierten Paradigma

Type of Publication: Article in Journal

Standards zum objektorientierten Paradigma

Author(s):
Eicker, Stefan; Nietsch, Michael
Title of Journal:
Wirtschaftsinformatik
Volume (Publication Date):
41 (1999)
Number of Issue:
4
pages:
358-370
Language:
deutsch
Keywords:
Standards, OO-life cycle, Pattern, Modeling by
Digital Object Identifier (DOI):
doi:https://doi.org/10.1007/BF03250665
Citation:
Download BibTeX

Abstract

Software muß sicherer, austauschbarer, granularer und unabhängiger werden, ihre Entwicklung effizienter und besser kalkulierbar. Der objektorientierte Ansatz verspricht, diese Anforderungen besser zu erfüllen als traditionelle Ansätze. <br><br>Der Beitrag skizziert den State of the Art der Standards zur Objekttechnik. Betrachtet werden Standardisierungsorganisationen im Umfeld der Objektorientierung, Vorgehensweisen für die OO-Softwareentwicklung, die UML als grafische Beschreibungssprache für Softwareartefakte sowie Ansätze zum Modeling by Difference. Im Bereich der OO-Implementierung werden die Themen Kommunikationsinfrastruktur/Middleware, Datenhaltung und Programmiersprache behandelt.