Abgeschlossene Abschlussarbeiten des Lehrstuhls

Hier finden Sie einen Überblick über die abgeschlossenen Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten am Lehrstuhl.

IT-Alignment in dezentralen Organisationen am Beispiel einer Universität

Art der Arbeit:
Diplomarbeit Wirtschaftsinformatik
    Status:
    Abgeschlossene Arbeit
    Ansprechpartner:
    Gutachter:

    Kurzfassung

    Als Kontext der geplanten Diplomarbeit sollen die für die Universität üblichen dezentralen Organisationsstrukturen, sowie die primären und sekundären Tätigkeiten die im Rahmen der Aufgaben einer Universität anfallen (nach Hochschulrahmengesetz) aufgezeigt und den Organisationseinheiten zugeordnet werden. Dabei sollen vor allem auch die verschiedenen internen und externen Stakeholder der Universität vorgestellt werden sowie deren Rollenentwicklung. Anhand der Aufgaben, Stakeholder und Organisationseinheiten sollen IT-technische, informationstechnische und organisatorische Hoheitsgebiete thematisiert werden sowie auf Anforderungen an zentrale und dezentrale Systeme eingegangen werden für das IT-Alignment.

    Zur Veranschaulichung war die Überlegung ein zentrales Fallbeispiel zu nehmen – und zwar den Prozess der studienbegleitenden Prüfungen (im Fachbereich WiWi speziell, bzw. allgemein an der UDE). In diesem Prozess wären verschiedene IT-Systeme, Personen und Organisationseinheiten mit unterschiedlichen Zielen, Voraussetzungen und Aufgabenbereichen vertreten, die selber alle nur eine beschränkte Sicht auf den Gesamtprozess besitzen. Neben den allgemeinen Problemen sollen möglichst auch Fallbeispiel-spezifische analysiert werden und Lösungskonzepte auf organisatorischer und IT-Ebene angedacht werden.